Kay Zimmermann

* in Klingenthal, lebt in Leipzig

Ausbildung

1985 – 1987

Fotografenausbildung im Fotostudio Poppke, Hohen Viecheln bei Wismar

Kunst im öffentlichen Raum // solo

2002

Kunst am Bau für das Sozialgericht in Neubrandenburg auf Vorschlag des Staatlichen Museums Schwerin

Kunst im öffentlichen Raum // nachbars garten

2020

Auftrag der Wasserinitiative Waldeck Frankenberg, im Rahmen der »Gesellschaft der Neuen Auftraggeber« (Projektbeginn 2021)

2019

1. Preis, Deutsches Zentrum für integrative Biodiversität (iDiv), Leipzig (Realisation 2020)

2018

Wettbewerb Karl Marx Gedenktafel DAS KAPITAL Band 2, Leipzig

2017

2. Preis Wettbewerb Notaufnahme Universitätsklinikum Greifswald

2016

2. Preis (gemäß Stimmanteil) Wettbewerb Fraunhofer Institut für Werkzeugmechanik, Karlsruhe

2016

3. Preis, Wettbewerb Universitätsbibliothek Greifswald

Ausstellungen

im In- und Ausland: u.a. Kunstmesse im Dubai World Trade Centre | Dubai, artweek Miami | USA, Beukenhof Galleries Kluisbergen | Belgien, FreshEggsGallery Berlin, Leipzig, Wismar, Schwerin, Strahlsund, Aachen

Wettbewerbe, Preise, Projekte

2012

1. Preis Pentax-Foto-Wettbewerb „Ein Jahr in Bildern“ Ausstellung auf der „photokina“ in Köln, Pentax-Stand

2011

„Straße der Monumente“, gemeinsames Fotoprojekt von 7 Museen

2011

1. Preis und Realisierung einer Kampagne für den Verbra

2003

Kunstankauf des Landes „Mecklenburg-Vorpommern“